Während wir uns gegenseitig fickten, kam die Mutter meines Geliebten nach Hause

 Laden 

Ricky Johnson ist ein sehr ungezogener Ehemann, der gerne für Sex bezahlt. Er wartet im Hotelzimmer auf Madame Dana Dearmon, die mit der zierlichen, devoten Coco Lovelock ankommt. Die große und dominante Dana ruft an und lässt Coco den Schwanz ihres Klienten lutschen, wobei Coco würgt, während sie ihn tief in die Kehle fickt. Als Rickys Frau anruft, geht Dana ans Telefon, während sie den perversen Betrüger herabwürdigt. Dann gab sie Ricky das Telefon und bat ihn, seiner Frau zu erzählen, was er tat, und zuzugeben, dass er ein schmutziger Hund sei! Dana mischt sich bald in die Action ein, kommandiert und dominiert, während sie sich auf einen Hardcore-Dreier einlassen, der jeden Cent wert ist ... und den Schaden, den Ricky mit Sicherheit von seiner Frau erleiden wird, wenn er nach Hause zurückkehrt!

Während wir uns gegenseitig fickten, kam die Mutter meines Geliebten nach Hause